Alle Artikel in der Kategorie “Pferdskopf Skyrace

Kommentare 0

Was unterm Strich bleibt und wie es weitergeht

Stürmische, turbulente Zeiten standen die letzten Wochen aus sportlicher Sicht ins Haus: ein fiebriger Infekt pünktlich zum ersten Saisonhöhepunkt, vier Tage des läuferischen Wiederauferstehens und dann nach zehn Monaten der Komplikationslosigkeit ein Nagelsporn am im Juli letzten Jahres operierten Zeh.
Weiterlesen

Kommentare 2

Photoshooting „Pferdskopf Skyrace“ / On my way to UTLW

Am 23. April war es schließlich so weit: Das mit langem Anlauf von Marius Holler (auf Facebook) und mir geplante Photoshooting am Pferdskopf nahm Gestalt an. Spontan begleitete mich als zweiter sportlich-aktiver Part Sportics Junior-Talent Niklas Roth, der für ihn ungewohntes Terrain betrat, ist seine Wettkampfstrecke doch eigentlich auf der Tartanbahn beheimatet. Doch auch am eher schroffen Pferdskopf fand er Gefallen und machte sich hervorragend vor der Linse von Marius. Was dabei herumgekommen ist, gibt es nach einiger Wartezeit nun hier zu bewundern – als Appetizer für alle in der Rhön beheimateten Läufer, sich an ihrem wundervollen „Hausberg“ mal selbst zu versuchen!
Weiterlesen

Kommentare 0

Pferdskopf Skyrace – Unterwegs mit…

Heute stellte sich ein besonderer Gast aus meiner Heimatregion der Herausforderung des Pferdskopf Skyrace: Matthias Krah. Der Würzburger Richter mit Elternhaus in Hosenfeld bei Fulda ist nicht nur beruflich auf der Erfolgsspur, sondern auch sportlich. Im vergangenen Jahr stellte er sein Können mit einem 8. Gesamtplatz beim Zugspitz Ultratrail (100 km) und einem 21. Gesamtplatz beim Ultra Trail Serra de Tramuntana (112 km) unter Beweis. Nächste Woche startet er beim Trail du Petit-Ballon und kehrt Mitte April auf Mallorca zurück, wo er erst kürzlich eine Woche unter klimatisch angenehmeren Bedingungen, als sie hier in Deutschland herrschten, trainierte. – Nur so viel: Die Trainingswoche auf der Insel mit den Bergen scheint sehr erfolgreich verlaufen zu sein. Und er ist eine echte „Downhill-Sau“ (…und somit Inhaber der neuen Downhill-Bestzeit am Pferdskopf)!

Weiterlesen