Alle Artikel mit dem Schlagwort “Alto Adige

Kommentare 0

Erstens kommt es anders…

„Die Gipfel der zahlreichen 3000-er der Rieserfernergruppe sind wieder erreichbar“, schrieb ich noch euphorisch in meinem Ausblick auf die Sommerpläne. …wie ich mich doch irren konnte. Zwar herrschten angenehme Laufbedingungen in Südtirol, doch oberhalb von 2500 Metern hingen zumeist dichte Wolken in den Gipfeln, sodass mir der Aufstieg „auf die Riesen“ verwehrt blieb. Ausnahme: der Tag direkt vor meinem Wettkampf – der übrigens nicht derjenige war, für den ich mich zunächst entschieden hatte.
Weiterlesen

Kommentare 0

2018 – eine Zwischenbilanz / Sommerpläne

Wie die Zeit vergeht: Mein erstes Schuljahr an der Lichtbergschule ist nun bereits Geschichte und auch aus sportlicher Sicht nimmt der lange Anlauf auf den Sommer nun ein Ende. Wenn einem nicht gerade die Kombination aus Zeit und räumlicher Nähe zur Verfügung steht, um in den Wintermonaten auf Tourenski umzusteigen, muss man sich Jahr für Jahr wieder und wieder in reichlich Geduld üben, bis die hohen Lagen der Alpen zu Fuß zugänglich werden.
Weiterlesen

Kommentare 0

Weit mehr als nur Trails: Skyrunning! – Unterwegs mit… (Teil 2)

Ein neuer Tag, eine neue Runde: Während sich Markus nach seinem Kraftakt vom Vortag einen verdienten Ruhetag gönnte und das Mountainbike statt seiner Beine bemühte, machte ich mich mit Anke ausgehend vom Biathlonstadion am Antholzer See hinauf zu den letzten Resten des Patscher Kees am Fuße der NO-Seite des mächtigen Hochgalls (3436 m ü.NN).
Weiterlesen