Alle Artikel mit dem Schlagwort “Ultra Trail Lamer Winkel

Kommentare 0

Was unterm Strich bleibt und wie es weitergeht

Stürmische, turbulente Zeiten standen die letzten Wochen aus sportlicher Sicht ins Haus: ein fiebriger Infekt pünktlich zum ersten Saisonhöhepunkt, vier Tage des läuferischen Wiederauferstehens und dann nach zehn Monaten der Komplikationslosigkeit ein Nagelsporn am im Juli letzten Jahres operierten Zeh.
Weiterlesen

Kommentare 2

Ultra Trail Lamer Winkel – Der Nicht-König vom Bayerwald

Es ist wie verhext. 2013: vom Fahrrad geholt – 2014: (vermutlich) Zeh angeschlagen, Entzündung, OP – 2015: 16 Wochen reibungslose Trainingsvorbereitung. …und dann liege ich nur sechs Tage vor dem Wettkampf mit Fieber flach. Was soll das eigentlich?! Da trainiert man bis zu 14 Stunden in der Woche, um wieder keinen Abschluss zu finden. Ganz ehrlich: Ich habe gerade mental arg zu kämpfen, auch wenn ich meinen Sport auch ohne Wettkämpfe liebe und ja glücklicherweise auch noch meine privaten Laufprojekte habe. Wenn ich aber bei nur zwei oder drei Wettkampfformaten im Jahr antrete, dann möchte ich gern liefern – in erster Linie ganz egoistisch für mich, aber auch für meine Partner und Sponsoren.
Weiterlesen

Kommentare 2

Photoshooting „Pferdskopf Skyrace“ / On my way to UTLW

Am 23. April war es schließlich so weit: Das mit langem Anlauf von Marius Holler (auf Facebook) und mir geplante Photoshooting am Pferdskopf nahm Gestalt an. Spontan begleitete mich als zweiter sportlich-aktiver Part Sportics Junior-Talent Niklas Roth, der für ihn ungewohntes Terrain betrat, ist seine Wettkampfstrecke doch eigentlich auf der Tartanbahn beheimatet. Doch auch am eher schroffen Pferdskopf fand er Gefallen und machte sich hervorragend vor der Linse von Marius. Was dabei herumgekommen ist, gibt es nach einiger Wartezeit nun hier zu bewundern – als Appetizer für alle in der Rhön beheimateten Läufer, sich an ihrem wundervollen „Hausberg“ mal selbst zu versuchen!
Weiterlesen